red kiwi e-Zigarette P-LINE FLEXX Set Komplett-Set mit vielen Kernen

79,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Lieferung zwischen Fr. 22. September und Do. 28. September1
Nicht freigegeben unter 18 Jahren
Art.Nr.: AA300100500

red kiwi P-LINE FLEXX Set

Die e-Zigarette P-Line Flexx ist ideal für fortgeschrittene eZigaretten Nutzer, die ihr Gerät intensiv nutzen möchten und eine höhere Leistung als bei Standardmodellen wünschen. Der hochwertige Verdampfer ist aus poliertem Edelstahl und fasst 3 ml eLiquid. Zusammen mit dem 2.200 mAh großen Akku ergibt sich so eine lange Nutzungsdauer ohne die Notwendigkeit, nachzuladen oder nachzufüllen.

Der P-Line Flexx ist - wie der Name schon sagt - flexibel in seiner Leistung. So kann er mit Kernen mit verschiedenster Widerständen betrieben werden, wodurch die Dampfintensität erhöht oder verringert werden kann. Dieses Set enthält 3 Ersatzkerne mit zwei Widerständen.

Dank Easy-Fill System ist er einfach von oben zu befüllen und auch während des Befüllens auslaufsicher. Zum Befüllen des P-LINE FLEXX Verdampfers können Sie nur Flaschen verwenden, deren Füllspitze max. 3 mm im Durchmesser hat und eine Länge von mindestens 9 mm.


Bottom-Coil Verdampfer

Bei einem Bottom-Coil-Verdampfer wird das Liquid nicht durch die Fasern nach oben gezogen, sondern der unten liegende Kern liegt immer Liquid. Das Risiko der Verdampfer-Überhitzung wird auf diese Weise minimiert.


Verdampferkern

Im Set der e-Zigarette der P-LINE FLEXX sind unterschiedliche Verdampferkerne vorhanden. Direkt im Verdampfer ist ein Kern mit 0,5 Ohm (Kanthal-Draht) installiert. Weiterhin bietet red kiwi noch zusätzlich drei weitere Verdampferkerne an. Zwei Kerne mit 0,5 Ohm (Kanthal-Draht) und einen Kern mit 0,2 Ohm (Kanthal-Draht). Mit dieser Auswahl kann der Nutzer dieser eZigarette sein persönliches Dampfverhalten mit einem Sub-Ohm-Gerät ausprobieren.


P-LINE FLEXX Akku

Die red kiwi P-LINE FLEXX hat einen leistungsstarken und zuverlässigen 2200 mAh Akku.


Produktvorteile:

  • TPD2 konform
  • Kinder- und manipulationssicher
  • Bottom Coil Verdampfer
  • Regelbarer Luftfluss
  • Wechselbarer Verdampferkern mit Bio-Baumwolle
  • Widerstand installiert: 0,5 Ohm (Kanthal-Draht)
  • Widerstand Zubehör: zwei Kerne mit 0,5 Ohm (Kanthal) und einen Kern mit 0,2 Ohm (Kanthal)
  • 2200 mAh Li-Ionen Akku

Auf unsere Produkte erhalten Sie selbstverständlich eine Gewährleistung von 24 Monaten. Beim Akku geben wir sogar sechs Monate Vorabaustausch-Garantie. Der Verdampferkern ist ein Einweg-Produkt und kann preiswert nachgekauft werden.


P-LINE FLEXX Akku:

  • Farbe: schwarz
  • 510er Anschluß
  • Lithium-Ionen Akku
  • Kapazität: 2200 mAh
  • Mikro-Drucktaster zum Auslösen des Verdampfers, Transportsicherung über Tasterbetätigung
  • Maße: 111 x 22 x 22 mm
  • Gewicht: ca. 84 g

Das Laden erfolgt über einen Micro-USB Anschluss an der Unterseite des Akkus. Ein Netzladegerät (220 V USB-Adapter) Artikel CC300100200 ist separat erhältlich.


P-LINE FLEXX Verdampfer:

  • Kindersicher Verschluss
  • Auslaufsicherer Nachfüllmechanismus
  • Baumwolle im Verdampferkern
  • Heizwendel untenliegend (Bottom Coil)
  • Polierter Edelstahl mit einer farblosen Verdampferhülle
  • Widerstand des Kerns: 0,15 Ohm (installiert)
  • Füllvolumen: 2 ml
  • Top-Filling - Befüllung des Verdampfer von Oben
  • 510er Anschluß
  • Durchmesser: 22 mm
  • Länge mit Mundstück: 80 mm
  • Gewicht: 81 g

Gerät

  • Maße (L x B): 185 mm x 22 x 22 mm
  • Gewicht: 0,165 kg

Tank Befüllen

Wenn Sie den Tank zum ersten Mal befüllt haben, warten Sie bitte mindestens 5 Minuten. Der Kern muss sich zuerst mit Liquid vollsaugen. Sie können auch mehrmals an dem Verdampfer paffen/ziehen - aber ohne die Power-Taste des Akkus zu drücken. Klopfen Sie leicht auf dem Verdampfer.

  • Schrauben Sie das Metallmundstück ab. Achtung: Kindersicherung am Verdampferoberteil (erst drücken und dann drehen).
  • Führen Sie den Dropper der Flasche (max. 3 mm Durchmesser) am Rande der seitlichen Öffnung ein. Der Dropper sollte sich leicht einführen lassen. Falls nicht, versuchen Sie erneut, den Dropper korrekt einzuführen. Der Dropper muss sich richtig in der Öffnung befinden, damit das e-Liquid in den Tank eingefüllt werden kann.
  • Drücken Sie vorsichtig und langsam die eLiquid-Flasche.
  • Befüllen Sie den Tank in fünf kontrollierten Schüben bis der Tank sichtbar voll ist.
  • Ziehen Sie die eLiquid-Flasche wieder vorsichtig aus der Öffnung und schrauben Sie das Mundstück wieder auf den Verdampfer. Achten Sie darauf, dass die Kindersicherung wieder richtig einrastet.

Austausch des Verdampferkerns:

  • Lösen Sie mit dem Mini-Inbusschlüssel die Madenschraube an dem Verdampfer (Kindersicherung).
  • Halten Sie den Verdampfer vor dem Wechsel des Verdampferkerns kopfüber. Drehen Sie die Basis gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie sie aus dem Gehäuse entfernen können.
  • Schrauben Sie den Verdampferkern gegen den Uhrzeigersinn ab.
  • Der Kern kann nun gegen den neuen Kern getauscht werden.
  • Benetzen Sie mit einigen Tropfen e-Liquid die Watte am Rand des Verdampferkerns.
  • Schrauben Sie alle Teile wieder zusammen.
  • Befestigen Sie die Madenschraube wieder am Verdampfer, damit der Verdampfer weiterhin kindersicher ist.
  • Warten Sie mindestens fünf Minuten bevor Sie erneut Dampfen. Der Kern muss sich zuerst mit eLiquid vollsaugen.

Blubbern

Es kann vorkommen, dass in den Verdampferkern etwas zuviel Liquid nachfließt. Dies macht sich durch ein Blubbergeräusch beim Dampfen bemerkbar. Abhilfe kann dadurch erlangt werden, wenn während des gedrückten Tasters ein wenig Luft in den Verdampfer gedrückt wird.



Akku

Der Akku ist mit einem Transportschutz gegen versehentliches Auslösen ausgestattet und befindet sich im Auslieferungszustand im ausgeschalteten Modus. Zum Ein- oder Ausschalten des Transportschutzes drücken Sie die Taste fünfmal innerhalb von zwei Sekunden.

Es ist normal, dass sich der Akku während des Ladevorganges erwärmt.

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung