e-Zigarette P-LINE FLEXX Verdampfer

44,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Lieferung zwischen Fr. 22. September und Do. 28. September1
Nicht freigegeben unter 18 Jahren
Art.Nr.: AA300102500

P-LINE FLEXX Verdampfer

Der red kiwi P-LINE FLAT-OUT Verdampfer ist ein Subohm-Grossverdampfer mit regelbarem Luftfluss. Er bietet neben der Subohm-Fähigkeit einen besonders reinen Geschmack dank Bio-Baumwollfasern (organic cotton OCC) statt Glaswolle.
Die Dampfdichte und das Rauchgefühl sind so sehr feinfühlig regelbar. Das Mundstück ist wechselbar (Standardgrösse - kompatibel zu vielen am Markt erhältlichen Mundstücken). Dank des großvolumigen Luftflussweges ist er auch perfekt geeignet zum direkten Inhalieren (straight to lung).

Ausserdem packen wir zusätzlich noch einen Ersatzkern mit 0,2 Ohm in die Box.


HINWEIS:

Zum Befüllen des P-LINE FLEXX Verdampfers können Sie nur Flaschen verwenden, deren Füllspitze max. 3 mm im Durchmesser hat und eine Länge von mindestens 9 mm. Liquids, die der neuen Tabakregulierung entsprechen, müssen über eine entsprechende Füllspitze verfügen.


Produktvorteile:

  • Subohm Verdampfer aus Edelstahl
  • Regelbarer Luftfluss
  • Wechselbarer Verdampferkern mit Bio-Baumwolle
  • Heizwendel aus Kanthal-Draht
  • Widerstand installiert: 0,5 Ohm
  • Widerstand Zubehör: 0,2 Ohm
  • Tank-Volumen: 3 ml
  • Standard Anschluss (510er Gewinde)
  • Geeignet für eine Leistung bis 100 Watt je nach Verdampferkern
  • Wechselbares Mundstück

P-LINE FLEXX Verdampfer:

  • Bio-Baumwolle im Verdampferkern
  • Heizwendel untenliegend (Bottom Coil)
  • Kanthal-Draht mit einem Widerstand von 0,5 Ohm (SubOhm)
  • Kern mit 0,5 Ohm (installier): optimale Leistung bei 40 - 80 Watt
  • Kern mit 0,2 Ohm (Zubehör): optimale Leistung bei 40 - 100 Watt
  • Füllvolumen: max. 3 ml
  • Optimale Füllstandskontrolle
  • Länge mit Mundstück: 80 mm
  • Durchmesser: 22 mm
  • Gewicht: 83 g

Der P-LINE FLEXX enthält:

  • P-LINE FLEXX Verdampfer mit einem Widerstand von 0,5 Ohm
  • 1 Ersatzkern mit einem Widerstand von 0,2 Ohm
  • Mini-Inbusschlüssel und eine Ersatzschraube
  • Bedienungsanleitung in Deutsch

Gerät

  • Maße (L x B): 80 mm x 22 mm
  • Gewicht: 0,083 kg

Artikel: AA300102500
EAN: 4250473428160

Tank Befüllen

Wenn Sie den Tank zum ersten Mal befüllt haben, warten Sie bitte mindestans 5 Minuten. Der Kern muss sich zuerst mit Liquid volsaugen. Sie können auch mehrmals an dem Verdampfer paffen/ziehen - aber ohne die Power-Taste des Akkus zu drücken. Klopfen Sie leicht auf dem Verdampfer.

  • Schrauben Sie das Metallmundstück ab. Achtung: Kindersicherung am Verdampferoberteil (erst drücken und dann drehen).
  • Führen Sie den Dropper der Flasche (max. 3 mm Durchmesser) am Rande der seitlichen Öffnung ein. Der Dropper sollte sich leicht einführen lassen. Falls nicht, versuchen Sie erneut, den Dropper korrekt einzuführen. Der Dropper muss sich richtig in der Öffnung befinden, damit das e-Liquid in den Tank eingefüllt werden kann.
  • Drücken Sie vorsichtig und langsam die eLiquid-Flasche.
  • Befüllen Sie den Tank in fünf kontrollierten Schüben bis der Tank sichtbar voll ist.
  • Ziehen Sie die eLiquid-Flasche wieder vorsichtig aus der Öffnung und schrauben Sie das Mundstück wieder auf den Verdampfer. Achten Sie darauf, dass die Kindersicherung wieder richtig einrastet.

Austausch des Verdampferkerns:

  • Lösen Sie mit dem Mini-Inbusschlüssel die Madenschraube an dem Verdampfer (Kindersicherung).
  • Halten Sie den Verdampfer vor dem Wechsel des Verdampferkerns kopfüber. Drehen Sie die Basis gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie sie aus dem Gehäuse entfernen können.
  • Schrauben Sie den Verdampferkern gegen den Uhrzeigersinn ab.
  • Der Kern kann nun gegen den neuen Kern getauscht werden.
  • Benetzen Sie mit einigen Tropfen e-Liquid die Watte am Rand des Verdampferkerns.
  • Schrauben Sie alle Teile wieder zusammen.
  • Befestigen Sie die Madenschraube wieder am Verdampfer, damit der Verdampfer weiterhin kindersicher ist.
  • Warten Sie mindestens fünf Minuten bevor Sie erneut Dampfen. Der Kern muss sich zuerst mit eLiquid vollsaugen.

Blubbern

Es kann vorkommen, dass in den Verdampferkern etwas zuviel Liquid nachfließt. Dies macht sich durch ein Blubbergeräusch beim Dampfen bemerkbar. Abhilfe kann dadurch erlangt werden, wenn während des gedrückten Tasters ein wenig Luft in den Verdampfer gedrückt wird.

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung